Benutzerspezifische Werkzeuge

Ehrung von Betrieben mit ausgezeichneter Berufsorientierung

Unternehmen als Partner der Schulen bei der Berufs- und Studienorientierung

Als Besonderheit im Kammerbezirk Ostbrandenburg/Frankfurt (Oder) zeichnen die IHK Ostbrandenburg und die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg sowie das Netzwerk Zukunft jährlich Betriebe und Einrichtungen aus, die sich in der Berufs- und Studienorientierung besonders engagiert haben. 

Geehrt werden Betriebe sehr verschiedener Größe und Branchen - vom familiär geführten Hotel über Handwerbsbetriebe, Autohäuser bis hin zu Stadtwerken oder Banken.

Die Auszeichung wird an Unternehmen vergeben, deren Geschäftsinhalt ausdrücklich nicht im Bereich der allgemeinen Bildung, Weiterbildung oder vergleichbarer pädagogischer Aufgaben liegt, sondern an solche, die sich der Berufs-und Studienoreintierung von Schülerinnen und Schülern und deren Übergang von der Schule in Ausbildung im Rahmen ihrer regulären wirtschaftlichen Aufgabe widmen.

Zudem soll das Engagement der Unternehmen gegenüber den Schulen über die Bereitstellung von Plätzen für das obligatorische Schülerbetriebspraktikum hinaus gehen. Daher richtet sich diese Auszeichnung bei aller Wertschätzung z. B. nicht an Bildungsträger, überbetriebliche Einrichtungen oder Hochschulen. Diesen Partnern wird jedoch gesondert gedankt.


Weitere Informationen

 

facebook-Symbol

Artikelaktionen